10.01.2022

WOG: Themen Diabetische Retinopathie und Neuwahl

Ein Update zur Diabetischen Retinopathie gab Assoc.-Prof. PD Dr. Andreas Pollreisz (AKH Wien, MUW) im Anschluss an die Vollversammlung der Wiener Ophthalmologischen Gesellschaft (WOG). Er informierte unter anderem über praxisrelevante Ergebnisse des Protokoll W und Protokoll AB des DRCR Retina Network und gab einen Ausblick auf neue Medikamente und Zulassungen, die im Jahr 2022 anstehen.

Über aktuelle Diabetestherapie aus internistischer Sicht referierte OA Dr. Michael Resl (KH der BHB Linz). Moderiert wurde die Veranstaltung vom Präsidenten der WOG, Assoc.-Prof. PD Dr. Gerald Schmidinger, dessen Amtsperiode ausläuft. Zur Neuen Präsidentin für 2022 wählte die Vollversammung der WOG nach der Entlastung des Vorstands PD Dr. Hemma Resch (AKH Wien, MUW, Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie).

Fotos: Screenshots









 

 

 

www.augenarzt.at