12.05.2018

ÖOG Schladming: "..meist harte Arbeit"

Die Jahrestagung 2018 der ÖOG in Schladming brachte meist harte Arbeit, aber - im Rahmen aller Compliancerichtlinien - auch noch ein wenig Spass.

Traditionelles und Innovatives standen auf dem Programm der Jahrestagung der Österreichischen Ophthalmologischen Gesellschaft. Neben den wissenschaftlichen Sitzungen und Postervorstellungen versuchte man, mit neuen Formaten wie Kurzpräsentationen von internationalen Kongress-Highlights das Publikum zu interessieren. Ein Seminar wurde speziell für OrdinationsassistentInnen geplant. Zusätzlich zum wissenschaftlichen Programm war auch noch administrativen, vereins- und standespolitischen Treffen und Aktivitäten, Urkunden- und Preisverleihungen Platz eingeräumt. Meist harte Arbeit eben. Ein klein wenig Spielraum für Erholung und Socializing blieb dennoch - etwa beim Get Together im Sporthotel Royer.

Fotos: Medical Network | Dr. Erich Feichtinger; Mag. Bernhard Steiner



 

 

www.augenarzt.at