10.05.2018

Alcon/Novartis-Lunchsymposium im Rahmen der ÖOG 2018

Prim. Univ. Prof. Dr. Oliver Findl, MBA, FEBO hatte den Vorsitz des Alcon/Novartis-Lunchsymposiums zum Thema "Injektionen einmal anders: MIGS, IOLs und IVOMs" im Rahmen der ÖOG Jahrestagung in Schladming. Professor Findl berichtete über die neu aufgesetzte Alcon-IOL, Clareon® AutonoMe® und seine Erfahrungen mit dem neuen automatisierten IOL-Injektor unter dem Titel "Neue Linse flott hinein". Priv.-Doz. Dr. Georg Mossböck beschrieb in seinem Vortrag "Der neue Kurs für MIGS" seine Erfahrungen der ersten Implantationen inkl. Studiendaten des neuen CYPASS-Stent für die Glaukom-Therapie. Prim. Univ.-Prof. Dr. Yosuf El-Shabrawi präsentierte die Luminous Studie, Daten von über 30.000 IVOM Patienten im Klinikalltag weltweit (Real World Daten), mit Fokus auf wAMD Ergebnisse. Eine Übersicht über Therapieoptionen der diabetischen Retinopathie heute und morgen, mit einem Überblick der Studien zur Therapie des diabetischen Makulaödems, gab Priv.-Doz. Dr. Claus Zehetner.

Fotos: Medical Network | Dr. Erich Feichtinger

 

Alcon Ophthalmika GmbH
Stella-Klein-Löw-Weg 17 | 1020 Wien | HG Wien | FN 62217 x
Tel.: +43 1 5966970 | E-Mail: austria.office@alcon.com
AT-D11805829166_05/2018 © Novartis

 

Novartis Pharma GmbH
Stella-Klein-Löw-Weg 17 | 1020 Wien | HG Wien| FN 41622 i
Tel. +43 (1) 866 57 0 | E-Mail: novartis.austria@novartis.com
AT1805833052 _05/2018 © Novartis

 


 

 

www.augenarzt.at