23.03.2018

SOS: Neuerungen in der Ophthalmologie

Prim. Univ.-Prof. Dr. Herbert A. Reitsamer leitete das 22. Salzburger Ophthalmologische Symposium (SOS) mit dem Titel "Neuerungen in der Ophthalmologie".

Das Programm der Veranstaltung: Kindliche Ptosen (Eva Maria Arlt), Tumorbehandlung (Max Rasp), Oberflächenstörungen - Diagnose und Therapie (Sarah Moussa), Personalisierte Cataract-Chirurgie (Philipp Sperl), Glaukomtherapie: Neue operative Techniken (Herbert A. Reitsamer), Neues prä- und postoperatives Management (Markus Lenzhofer), Netzhauterkrankungen: Konsvervative Therapie - ein Blick nach vorne (Andreas Bernhard), Uveitis - Interdisziplinarität der Therapie (Eva Krall), Kontrolle der Myopieprogression - Standards (Clemes Strohmaier), Seltene Erkrankungen des Auges (Gerlinde Jell) und Stellenwert der Echographie in der heutigen Augenheilkunde (Fabian Bauer).

Fotos: Mag. Bernhard Steiner


 
www.augenarzt.at