12.03.2018

WOG: Intraokularlinsen, Myopiebehandlung

Der Leiter der Ambulanz für Refraktive Chirurgie an der Universitäts-Augenklinik der Med Uni Wien, Univ.-Prof. Dr. Stefan Pieh bestritt das wissenschaftliche Programm der WOG-Sitzung mit zwei Vorträgen. Pieh stellte die aktullen Intraokularlinsen mit erweiterter Sehschärfe vor und informierte über Myopiebehandlung bei Kindern mit Multifokalen Kontaktlinsen.

Moderiert wurde die Veranstaltung vom Präsidenten der Wiener Ophthalmologischen Gesellschaft, Assoc.-Prof. Priv. Doz. Der. Wolf Bühl. Sponsor war die Firma André Augen-Medizinprodukte GmbH.

Fotos: Medical Network | Dr. Erich Feichtinger

 
www.augenarzt.at