06.06.2018

Fokus Makula Klagenfurt: "Neues von der Retina"

Prim. Univ.-Prof. Dr. Yosuf El-Shabrawi leitete die Fokus Makula Veranstaltung in Klagenfurt, bei der Priv.-Doz. Dr. Erdem Ergun "Neues von der Retina" berichtete.

Ergun zeigte neue technische Diagnosemöglichkeiten bei Erkrankungen der Retina, verwies auf die wachsende Rolle der künstlichen Intelligenz in diesem Bereich und gab einen Überblick über pharmazeutische Produkte, die in Entwicklung sind. Primarius El-Shabrawi stellte eine Analyse der Patientenströme zur intravitrealen Medikation bei AMD im Klinikum Klagenfurt vor. Die beiden Vortragenden präsentierten dann zusammen mit Ass. Dr. Evamaria Pinl und Ass. Dr. Franz Widrich Fälle von Retina-Erkrankungen und diskutierten Diagnose und Therapievorgehen anhand dieser Fälle mit dem Publikum.

Die Veranstaltung wurde von Bayer Austria unterstützt.

L.AT.MKT.06.2018.8111

Fotos: Medical Network | Dr. Erich Feichtinger


 

 

www.augenarzt.at