06.10.2017

IFA 2017: Laserkurse

Im Vorfeld der 29. Innsbrucker Fortbildung für Augenärzte (IFA) wurde ein Laser-Sicherheitskurs und ein Retinaler Laserkurs abgehalten.

Helmut Brusl (Wien) referierte über gesetzliche Grundlagen der Lasersicherheit, über Gesundheitsgefahren und die Aufgaben von Laserschutzbeauftragten. Timo Rauth (Innsbruck) informierte über Laser in der Medizin, deren physikalische Grundlagen und Anwendungen. Martin Straßl (Salzburg) unterrichete die Teilnehmer über internationale und nationale Lasersicherheitsnormung und bauliche, technische, organisaorische und persönliche Schutzmaßnahmen.
Referenten und Themen des Retinalen Laserkus: Ernst Pöttinger (Innsbruck) Diabetische Retinopathie; Bernhard Treiblmayr (Innsbruck) Aktuelle Indikationen für photodynamischeTherapie; Claus Zehetner (Innsbruck) Retinale Gefäßerkrankungen; Andreas Dimmer (Innsbruck) Prophylaxe von Netzhautablösungen.

Fotos: Medical Network | Dr. Erich Feichtinger

 

 
www.augenarzt.at