17.11.2016

Fokus Makula Wels: EURETINA-Highlights und OCT-Angiographie

OA Dr. Tina Astecker präsentierte nach Begrüssungsworten von Primarius Dr. Ali Abri als wissenschaftliche Leiterin beim Fokus Makula Fortbildungsabend in Wels Kongress-Highlights von der European Society of Retina Specialists (EURETINA). Die Referentin gab auch einen Überblick über die Therapierichtlinien der Augenabteilung des Klinikums Wels-Grieskirchen bei AMD, Diabetischer Retinopathie und Venenverschlüssen und zeigte, wie diese Richtlinien durch Studien untermauert und begründet sind. Begleitend dazu führte FA Dr. Alexander Bachernegg durch konkrete klinische Fälle.
Univ.-Prof. Dr. Gerhard Garhöfer erläuterte in seinem Vortrag die Grundsätze von Angio OCT, Swept source OCT und 1060nm OCT und gab einen Überblick über die Vor- und Nachteile der OCT Angiographie.

Unterstützt wurde die Veranstaltung von der Bayer Austria GmbH.
L.AT.MKT.11.2016.4951

Fotos: Medical Network | Dr. Erich Feichtinger

 

 
www.augenarzt.at