02.12.2016

IFA 2016: Trauma-Wetlab

PD Dr. Barbara Teuchner war eine der ReferentInnen beim Traumatologie-Wetlab im Rahmen der Innsbrucker Fortbildung für Augenärzte.
Thematisch bot das Wetlab: Die Terminologie und Klassifikation mechanischer Augenverletzungen (E. Schmid), Nahttechniken (C. Zehetner), Traumatologie der Iris und des Ziliarkörpers (N.E. Bechrakis), Traumatische Katarakt (S. Priglinger), Traumatologie des Nervus opticus (B. Teuchner) und Prognose und Sehfunktion nach Bulbusverletzungen (G. Blatsios).
Die praktischen Übungen des Wetlabs wurde in Zusammenarbeit mit MTS The Wetlab Company, Alcon Ophthalmika, André Augenmdeizinprodukte, HOYA Surgical, Oertli Instrumente und Carl Zeiss durchgeführt.

Fotos: Medical Network | Dr. Erich Feichtinger

 

 
www.augenarzt.at