15.03.2011

Augenabteilung Sanatorium Hera: "Stiegengespräche" mit OphthalmologInnen

Prim. Univ.-Doz. Dr. Veronika Huber-Spitzy begrüsste niedergelassene AugenärztInnen aus Wien und Niederösterreich zu den "Stiegengesprächen". Sponsor des Abends war die Firma ALLERGAN.

Ziel der von der Primaria der Augenabteilung des Sanatorium Hera moderierten Gespräche sind Pflege und Verstärkung der Zusammenarbeit niedergelassener OöhthalmologInnen und dem Krankenhaus.

Über "Neue Aspekte in der medikamentösen Glaukomtherapie" berichtete PD Dr. Alexandra Luksch. PD Dr. Erdem Ergun fragte "Quo vadis Makula?" und brachte ein State of the Art der AMD-Behandlung. Eine kritische Betrachtung der Innovationen in der Kataraktchirurgie unternahm Dr. Nadja Karnik. OA Dr. Anton Hommer berichtete abschliessend von den österreichischen Aktivitäten zum Weltglaukomtag.

Fotos: Dr. Erich Feichtinger / Medical Network
Infos: www.hera.co.at/de/ambulanz/1; www.allergan.com

 

 

 

 

 

 

 

 
www.augenarzt.at